Raum 59
59

Vorraum

Schwerpunkt | Europäischer Wirtschaftsraum

Deutschland: Konversion – ein Thema für die 90er Jahre | C.-C. Wiegandt

Belgien: Mobilität und Verkehr im ländlichen Raum Walloniens | G. Albarre

Dänemark: Eine Vision der räumlichen Entwicklung | P. Mehlbye

Finnland: Regionalpolitik in der Nachbarschaft zum russischen Koloß | J. Hult

Griechenland: Gemeinsame Ausbildung über Grenzen hinweg | St. M. Tsiakiris

Frankreich: Eine erneuerte ländliche Gesellschaft | J. C. Bontron

Island: Anpassungsstrategien fischereiabhängiger Regionen und Siedlungsstruktur | S. Gudmundsson

Italien: Verkehr und Luftqualität – Der Fall Mailand | M. Zambrini

Irland: Neue Ansätze ländlicher Entwicklungsstrategien | J. Walsh

Luxemburg: Die Antenne Europas | W. Erpelding

Liechtenstein: Aspekte der grenzübergreifenden Planung | W. Walch

Norwegen: Nachhaltige Verkehrsentwicklung setzt der Mobilität Grenzen | K. G. Hoyer

Portugal: Magere und fette Jahre der Regionalpolitik | R. G. Lopes

Niederlande: Zusammenarbeit zwischen Maas und Rhein | E. M. C. Lemmens

Österreich: EG-Beitritt und regionale Standortqualität | P. Schneidewind

Schweden: Das kapitalistische Projekt | B. Viklund

Spanien: Katalonien und der Aufstand der Regionen | J.-M. Puigjaner

Vereinigtes Königreich: Rezession und Stadtentwicklung | M. Golder

Spielraum

Wenn einer eine Reise tut | R. Talotta